Fotoessay: Bulle und Bär als Sommernachtstraum. International Bankers Forum 04/2014

Wieder für das Fotoessay des “ International Bankers Forum” unterwegs gewesen. Bulle und Bär vor der Börse Frankfurt zu fotografieren hat mich schon immer gereizt. Tagsüber ist das Ensemble aus meiner Sicht unfotografierbar. Der Börsenplatz strotzt nur so von Motiv-zerstörenden Ablenkungen, Marktstände, parkende Autos, Touristen. Auf der Suche nach optischer Ruhe rückte ich in einer lauen Sommernacht an. Ich staunte nicht schlecht, dass es auch jetzt alles andere als ruhig zuging. Nachtschwärmer, randalierende Jugendliche und wieder Touristen waren zuhauf unterwegs. Doch dank einer Belichtungszeit von 30-40 Sekunden verschwanden sie aus meinen Bildern.